DJ Tobi Schagen | Hochzeits- & Event DJ | Heinickestraße 49 | 45128 Essen | Deutschland | +49 (176) 2388 3851 | dj@tobischagen.de
03.05.2019

Vergleich Fotobox mit Sofortbildkamera - Was ist besser?

Das Ziel eines Teasertextes ist es, den Nutzer kurz und knapp darüber zu informieren, was auf der Folgeseite zu finden ist. Er fasst die zentrale Aussage in maximal 3 - 4 Zeilen zusammen und soll dem User einen Anreiz geben, weiter zu lesen. Weiterlesen klicken, um den Blogartikel auf der Folgeseite zu erstellen.

Vergleich Fotobox mit Sofortbildkamera - Was ist besser?

Hier Text eingeben

Funktionsweise Sofortbildkamera

Bei der Sofortbildkamera handelt es sich um eine Kamera im klassischen Format mit den klassischen Kameraeigenschaften. Diese besteht aus einem Sucher, mit welchem du das Ziel anvisierst, einem Objektiv, einem Blitz und einen integrierten Drucker, welcher das Foto ausdruckt. Die Bedienung erfolgt dabei durch das Betätigen des Auslösers. Dadurch wird der Blitz aktiviert und das Fotopapier im inneren der Kamera belichtet. Die Kamera bietet dabei Platz für 10 Fotos, danach muss gewechselt werden.

Funktionsweise Fotobox

Hinter der Fotobox stecken mehrere einzelne technische Geräte, welche in einem kompakten Gehäuse zusammengefasst wurden, um dem Gast eine einfache und verständliche Bedienung anzubieten. Herzstück des Systems ist ein Computer, welcher mit einer speziellen Fotobox Software ausgestattet ist. Diese steuert den Touchscreen, die Kamera, den Blitz und den Drucker an, ebenfalls erzeugt der Computer die Benutzeroberfläche, mit welcher der Gast spielend durch die Fotoaufnahme geführt wird. Zur Fotoaufnahme wird eine DSLR Kamera von Canon genutzt, in meinen Boxen ist aktuell jeweils eine Canon EOS 700D verbaut. Diese steuert auch den Studioblitz an, welcher für eine ideale Ausleuchtung sorgt. Das fertige Bild wird per Kabel an den Computer übertragen, welcher das Foto direkt auf dem Touchscreen anzeigt. Anschließend kann das Foto per Touchscreenklick direkt über den Fotodrucker ausgedruckt werden, welcher eine Kapazität von 400 Fotos besitzt. Der Gast bedient dabei die komplette Box über den Touchscreen. Dabei genügen 2 Klicks: Einmal zum Starten der Box und einmal zur Druckerfreigabe.

Vorbereitung Sofortbildkamera

Der Akku der Sofortbildkamera muss geladen werden. Der Film wird im entsprechenden Fach eingelegt, wobei nach 10 Bildern ein neuer Film eingesetzt werden muss. Es ist daher sinnvoll entweder eine fachkundige Person vor Ort zu haben, welche den Film schnell tauschen kann, oder eine leicht verständliche Anleitung vorzuhalten. Zusätzlich muss die Intensität der Belichtung manuell eingestellt werden. Das bedeutet, dass der Blitz draußen anders blitzt als im inneren.

Vorbereitung Fotobox

Die Fotobox wird auf einem Stativ montiert, mit Strom versorgt und der Blitz wird auf die richtige Intensität gestellt. Ich übernehme dies für dich, sodass du ein spielfertiges und perfekt eingestelltes System erhältst. Der Drucker hat eine Kapazität von 400 Fotos, in der Regel werden pro Hochzeit 200 – 300 Fotos gedruckt, sodass der Drucker nicht nachgeladen werden muss.

Kostenvergleich Fotobox

Die Fujifilm Instax Mini 9 kostet bei Amazon aktuell 58€, 50 Fotoausdrucke sind für knapp 40€ zu haben (Stand April 2019, alle Angaben ohne Gewähr).

Mein Fotobox System hat einen mittleren 4-stelligen Eurobetrag als Neupreis, aufgrund der zahlreichen Profi Komponenten im Inneren kommt diese Summe zusammen. Ich biete es zum Mietpreis von 340€ an, darin sind bereits 400 Ausdrucke enthalten. Im direkten Kostenvergleich ist daher gleich zu erkennen, dass die Kosten für die ungefähren 300 Ausdrucke bei der Sofortbildkamera bei ca. 240€ liegen zusätzlich der Anschaffungskosten für die Kamera, wohingegen für 100€ mehr ein Profisystem zum Einsatz kommt, welches für professionelle Anwendungen geschaffen wurde und wartungsfrei ist.

Individuelle Fotobox

Die Sofortbildkamera gibt es aktuell in 4 coolen Farben, je nach Modell kann es weitere Farbkombinationen und Sondereditionen geben. Die Ausdrucke sind leider nicht individualisierbar.

Bei der Fotobox ist so ziemlich alles individualisierbar. Das Design der Benutzeroberfläche, die Box an sich selbst und natürlich auch die Ausdrucke. Ich habe nicht nur einmal die komplette Box im Kundendesign vermietet.

Fotoausdruck

Die Sofortbildkamera druckt Fotos im Format 6,2cm x 4,6cm. Die Fotobox druckt Fotos im Format 5cm x 10cm (Filmstreifenformat), 10x15cm (Postkartenformat), sowie 15x20 (XL Format). Bei der Sofortbildkamera existieren weiße Ränder, bei der Fotobox entfällt dies.

Die Fotobox

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ok