DJ Tobi Schagen | Hochzeits- & Event DJ | Heinickestraße 49 | 45128 Essen | Deutschland | +49 (176) 2388 3851 | dj@tobischagen.de

Alles zur Hochzeitstorte

DJ Tobi Schagen Hochzeits Tipps


Sie ist auf der Hochzeit mittlerweile nicht mehr wegzudenken, die Hochzeitstorte: Ein Symposium höchster Konditoren Kunst und eine geschmackliche Explosion.


Das kosten eine Hochzeitstorte

Die Kosten für eine Hochzeitstorte hängen von diversen Faktoren ab. Es kommt auf die verschiedenen Füllungen und die Menge der Stockwerke an. Zusätzlich fällt je nach Konditor eine Gebühr für entsprechendes Equipment und die Lieferung an. So kommen für eine Hochzeit im normalen Rahmen schnell Kosten zwischen 250€ und 350€ zusammen, was durchaus einem Tortenstückpreis von 7,50€ entspricht.

Cupcakes – eine günstige Alternative zur klassischen Hochzeitstorte

Bei Cupcakes handelt es sich um hochwertige Muffins mit Topping. Dabei wird ein Tortenboden mit einer Creme nach Deinen Wünschen verziert und mit entsprechender Deko verfeinert. Meistens wird auch eine Füllung in den Cupcake hineingespritzt.
 

Gestaltungsmöglichkeiten Hochzeitstorte

Der Gestaltung Deiner Hochzeitstorte sind faktisch keine Grenzen gesetzt. Klassisch kann sich die Hochzeitstorte über mehrere Stockwerke ergeben und aus verschiedensten Geschmacksrichtungen zusammengesetzt sein. Die Konditorei Eures Vertrauens berät euch sicher gerne. Neben den geschmacklichen Eigenschaften eurer Hochzeitstorte kommt es natürlich auch auf die Transportfähigkeit und Kühlfähigkeit an.  Was bringt die schönste Hochzeitstorte, wenn Sie die Fahrt von der Konditorei in die Hochzeitslocation nicht übersteht. Auch hier berät Euch der Konditormeister Eurer Wahl.

Muss für jeden Gast ein Stück Torte eingeplant werden?

Jein. Zum Nachmittagskaffee ist dies durchaus sinnig, da die Torte hier oftmals als einzige Speise serviert wird und die Gäste somit alle ein Stück erhalten wollen. Das bedeutet aber nicht, dass es nur eine große Torte geben muss. Auch ein Kuchenbuffet kommt immer gut an. Als Dessert Highlight nach dem Abendessen hingegen muss nicht für jeden Gast ein Stück Torte bereitgestellt werden, wenn Ihr auch andere Desserts reicht.
Aktivieren um YouTube anzuzeigen


Datenschutzerklärung

Das sind die zwei richtigen Zeitpunkte für die Hochzeitstorte

Zum Kaffee / Nach der freien oder kirchlichen Trauung

Klassisch gibt es auf jeder Familienfeier Kaffee und Kuchen zur Nachmittagszeit. Lediglich auf Hochzeiten wird hier eine Ausnahme gemacht, warum eigentlich? Es spricht nichts dagegen die Torte zum Kaffee klassisch gegen Nachmittag zu servieren.  Dabei gibt es diverse Gestaltungsmöglichkeiten: So kann die Hochzeitstorte beispielsweise nach der kirchlichen Trauung für die Hochzeitsgäste serviert werden oder alternativ nach der freien Trauung auf der Terrasse der Traulocation.  Ebenfalls kann die Hochzeitstorte bestens die Zeit zwischen Trauung und dem Abendessen überbrücken, so sind eure Gäste beschäftigt und Ihr könnt in Ruhe Hochzeitsfotos anfertigen.

Als Dessert Highlight

Mein absoluter Favorit: Die Hochzeitstorte als süßes Highlight nach dem Hochzeitsdinner. Festlich insziniert mit der passenden Musik nach eurem Wunsch wird die Hochzeitstorte in den Festsaal eurer Hochzeitslocation eingefahren und bei Dämmerlicht angeschnitten.

Hochzeitstorte um Mitternacht - Bitte nicht

Eine gute Party darf eines nicht haben: Eine lange Unterbrechung. Wenn Du die Torte nachts um 24 Uhr anschneiden möchtest, musst Du eine Partyunterbrechung von 30 – 45 Minuten einkalkulieren und das zu der Zeit, an der die Hochzeitsparty ihren Siedepunkt erreicht. Ich möchte damit nicht pauschal sagen, dass Partys, bei denen die Torte um 12 Uhr nachts serviert wurde, pauschal schlecht waren, aber es geht einfach zu viel Zeit verloren. Die ganze Energie der Party verpufft und muss mühevoll wiederaufgebaut werden. Daher gibt es nur einen Rat: Die Hochzeitstorte entweder am Nachmittag oder als Dessert Highlight.
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ok